Abschluss eines Ferngesprächs

Die Schaltfläche "Ausstehende Workflow-Aufgaben" in der Kopfleiste informiert Sie darüber, ob Ferngespräche oder Besprechungen Ihr Handeln erfordern.

Symbol für ausstehenden Workflow

Eine Workflow-Aufgabe wird für Anrufe erstellt, bei denen:

  • Sie müssen Informationen hinzufügen, um den Anruf abzuschließen
  • Die Codes der abgeschlossenen Woche wurden nicht in den Terminkalender für das Datum des Anrufs aufgenommen.

Wichtig: Wenn dem Terminkalender bereits vorläufige Codes für die Abschlusswoche hinzugefügt wurden und Agnitio ausreichende Informationen zur Vervollständigung des Anrufs liefert, wird dieser direkt in Ihren Terminkalender aufgenommen, ohne dass weitere Schritte erforderlich sind.

Wichtig: Wenn dem Terminkalender bereits abgeschlossene Wochenabschlusscodes hinzugefügt wurden, muss die Woche erneut geöffnet werden, bevor die Workflow-Aufgabe abgeschlossen werden kann.

Suchen Sie in der Liste der Workflow-Aufgaben den Anruf, den Sie zuvor getätigt haben
. Der Aufgabentyp gibt Ihnen Auskunft über die erforderliche Aktion, z. B. Kontakt aktualisieren

Workflow-Aufgabenliste2

Klicken Sie auf , um den Anruf in der Liste zu markieren

Klicken Sie auf der Registerkarte "Aktionen" auf "Aufgaben öffnen ".

Workflow-Aktionen

Füllen Sie alle erforderlichen Felder im Kontaktdatensatz aus, z. B. Notizen, detaillierte Produkte usw.

Überprüfen Sie alle anderen Angaben, z. B. die Kontaktzeit

Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern und Beenden, um das Budget zu schließen.

Der abgeschlossene Anruf wird in Ihren Terminkalender eingetragen

Wichtig! Details zu den Präsentationen, die während des Anrufs verwendet wurden, werden bei der nächsten Synchronisierung zum Kontaktdatensatz hinzugefügt.